Werbung

Exporte im Vorarlberg weiter auf Erfolgskurs

31.12.1969 - Im ersten Halbjahr 2017 stiegen die Exporte im Konjunkturmotor Vorarlberg um 7% verglichen mit den ersten 6 Monaten 2016.

Exporte im Vorarlberg

Insgesamt kann sich der Vorarlberg über Exporte im Wert von 5,1 Milliarden Euro freuen – Und das allein im ersten Halbjahr 2017. Damit sind es nicht nur gut 7% mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Exporte im Vorarlberg übersteigen auch klar die Einführungen von ca. 3,6 Millionen Euro. Mit den resultierenden 2,4% BIP-Plus liegt Vorarlberg zudem deutlich über dem österreichischen Durchschnitt von 1,8%. Wie bereits 2016 wird die Region so zu Österreichs Konjunkturmotor.


Der Arbeitsmarkt
Zum ersten Mal seit 2011 ging die Arbeitslosigkeit im Vorarlberg leicht zurück. Obgleich es zu einer starken Ausweitung des Arbeitskraftangebots kam, konnten negative Effekte (wie auch in Tirol) durch die hohe Beschäftigungsdynamik in Industrie und Tourismus größtenteils vermieden werden. Im Oktober hatte sich die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vorjahr sogar um 0,1 Prozentpunkte verringert, auf 5,5%. Damit lag sie sichtlich unter dem Landesdurchschnitt von 7,5%. Im November lag das Bundesland noch auf dem dritten Platz mit 6,4% - Zum Vergleich: Im Schlusslicht Wien waren es zur gleichen Zeit ganze 12.3%.


Handelspartner EU und Asien
Zu den wichtigsten Exportländern im Vorarlberg zählen weiterhin die europäischen Nachbarn, allen voran Deutschland, Italien und Frankreich. Auch der asiatische Markt verzeichnete einen Aufwärtstrend nach dem Rückgang 2016. Statt eines Defizits von 66 Millionen Euro konnte die Exportwirtschaft im Vorarlberg Spitzenwerte von plus 8 Millionen erlangen.

loading...
 
Werbung
Werbung
Werbung
Loading...
<!-- /15944428/Lohnspiegel.org/Lohnspiegel.org_Inarticle_Video --> <div id='div-gpt-ad-1604915830963-0'> <script> googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1604915830963-0'); }); </script> </div>